Probentag

Am 09.11. fand im Musikheim ein außerordentlicher Probentag anlässlich der bevorstehenden Konzertwertung und des Weihnachtskonzerts statt.

Um den Tag möglichst effizient zu nutzen, übten Holz- und Blechregister ihren Part zunächst getrennt voneinander. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Elisabeth Simbeni, die hier die Leitung des Holzregisters übernommen hat.
Im Anschluss wurde, noch vor dem wohlverdienten Mittagessen im Gemeinschaftsraum, für eine Stunde mit der vereinten Kapelle geprobt. Am Nachmittag ging es mit frischen Kräften weiter, um die erarbeiteten Musikstücke zu perfektionieren und den letzten Feinschliff zu verpassen.

[nggallery id=33]