Musik im Walde

Bei unserem heurigen Musik im Walde spielte uns der Wettergott einen Streich und beschwerte uns anfangs kein gutes Wetter. Wir ließen uns jedoch nicht beirren und organisierten fleißig alles um ein schönes Fest vorzubereiten. Zelte wurden aufgestellt und alles soweit wetterfest gemacht.

Am Samstag strotzen wir dem Regen und viele Gäste ließen es sich mit guter Regenkleidung trotzdem gut gehen bei uns.

Für unsere kleinen Gästen begann unser Fest mit dem Ferienspiel, die Kinder konnten Instrumente ausprobieren, sich Schminken lassen oder kreative Hör- und Musikspiele ausprobieren.

Am Sonntag verziehte sich der Regen und es war zumindest trocken – dem Weisenblasen der Bezirksarbeitsgemeinschaft Tulln – Korneuburg stand nichts im Wege. Insgesamt spielten 15 Gruppen auf – sowohl Blechensembles als auch Holzensembles (Klarinetten) waren am „Start“. Danach spielte die Blasmusik Atzenbrugg einen tollen Dämmerschoppen.

Wir freuten uns über soviel Unterstützung und Besucher bei unserem Fest „Musik im Walde“ und freuen uns schon jetzt aufs nächstes Jahr mit hoffentlich schönem Wetter.

[nggallery id=141]