PROSIT NEUJAHR mit unserem Neujahrsblasen

Nach der bekannten und unliebsamen Pause von zwei Jahren durften wir endlich wieder einer Tradition nachgehen: dem Neujahrsblasen. Dabei gehen mehrere kleine Musikgruppen im gesamten Gemeindegebiet von Haus zu Haus und spielen einen musikalischen Gruß. Begleitet von persönlichen Worten soll dieser Brauchtum Glück fürs neue Jahr bringen.

„Die Leute sind erfreut, dass wir endlich wieder Neujahrsblasen gehen können und dürfen. Die vielen strahlenden Gesichter sind der Lohn für unsere Arbeit, die wir jedoch nichts als Arbeit empfinden“ so einer der vielen Musiker.

„Ich bedanke mich sehr herzlich bei unseren Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern für die großartigen Spenden! Ein weiterer besonderer Dank gilt allen Personen, die den ganzen Tag für die Verköstigung unserer Musiker und Begleiter gesorgt haben.“ so Obmann Markus Mayrhofer.

Für ein ganz besonders strahlendes Gesicht sorgte eine Gruppe, die Johann Ambichler im Rosenheim in Tulln besuchte. Der Michelhausener war und ist ein sehr großer Fan von uns und hat so gut wie keine Spielerei von uns verpasst.

Wir wünschen allen unseren Lesern und Unterstützern alles Gute, viel Glück und besonders Gesundheit im neuen Jahr!